Tennis für
Senioren

Eine Tradition im Verein
Die Herren 60 haben mittlerweile eine Tradition im Verein: angefangen bei den Jungsenioren hat sich die Mannschaft mit zunehmendem Alter in den Klassen „hochgearbeitet“. Zur Zeit spielt sie in der Verbandsklasse, in der Vorsaison noch in der Landesliga.

In der Sommersaison 2013 wurde sogar das Abenteuer Oberliga als Erfolg gefeiert. Leider kommen mit dem Alter auch die körperlichen Probleme, so dass eine Sechsermannschaft (Oberliga) nicht mehr möglich ist und auch die Vierermannschaft bereitet z.T. terminliche Probleme.

"Unabhängig davon, wie du dich innerlich fühlst, bemühe dich immer, wie ein Gewinner auszusehen."

Arthur Ashe
Tennis für Senioren

weitere Informationen

Zum Kern der Mannschaft gehören Klaus-Dieter Glatzel und Horst Scheller; dazu kommt Wilhelm Dieke und von Nachbarvereinen konnten Wilhelm Bergmann, Heinrich Spils und Günther Cremer gewonnen werden. Für das nächste Jahr könnte die Altersklasse 65 angepeilt werden.

Mit dieser Mannschaft wollen wir möglichst lange den Punktspielbetrieb aufrecht erhalten, weil die 1. Herrenmannschaft ausbildungsbedingt auseinanderfällt und der „Nachwuchs“  mit den Herren 40+ sich noch nicht zur Anmeldung für Punktspiele durchringen konnte.  

Donnerstags ab 18:30 Uhr findet das offene Training der Senioren statt. 
Dazu möchten wir alle tennisinteressierten Senioren herzlichst einladen.

Hinweis:
Einstieg in das Training jederzeit über kostenlosen Probemonat möglich!

Jetzt Mitglied werden

Sie können einen Mitgliedsantrag öffnen und selbst ausdrucken. Bitte senden Sie den ausgefüllten Antrag an die im Antrag angegebene Adresse des Tennis-Club Barnstorf e.V. oder persönlich an eines unserer Vorstandsmitglieder.

Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Informationen zum Tennis-Club Barnstorf e.V.